Featured

VW T2 – Blecharbeiten

VW T2 – Blecharbeiten

Viel hört man und viel liest man derzeit über die Wertsteigerung von VW Bussen der Serien T1 und T2. Natürlich herrscht derzeit ein Hype der versucht wird zu bedienen und damit Geld zu verdienen. Die InterClassic Eurotax Liste (2014/II) zeigt für einen T2 Bus im Zustand 2 einen Wert von € 18.500 und für einen T1 Bus einen Wert von € 21.100. Das ist vernünftig und liegt aber noch immer unter den offiziellen Restaurationskosten um diesen Zustand zu erreichen. Anders sieht es natürlich bei einem T1 1500 Samba aus, der laut Liste mit 47.600 (ebenfalls Zustand 2) bewertet wird, wobei die Marktpreise diesen bis um mehr als das Doppelte überbieten. Der Aufwand einer Restauration ist also derzeit nur bei T1 Bussen zu gerechtfertigen. Trotzdem haben wir uns selbst eines besonderen Stückes angenommen der uns dienen soll: Ein bereits 1979 umgebauter Transporter wird wieder zum Leben erweckt und all die 1979 günstig erfolgten Umbauten auf hohem Niveau aufgearbeitet – somit wird bei diesem Projekt nicht so auf den Auslieferungszustand Rücksicht genommen. So wurden z.B. die mittigen Fenster 1979 einfach nur eingeschnitten. Diese wurden nun mit Original Sickenrahmen ersetzt und eine baujahrentsprechenden Fensterschiebetüre besorgt.

Kleinwagen_5

Auch wird der Wagen eine 2 Farben Lackierung in den VW Farbtönen Pastellweiß und Leuchtorange erhalten. Natürlich werden ebenfalls alle Befestigungen für Sitzbänke und Sicherheitsgurte vergesehen – natürlich alles Originalteile von VW.

Kleinwagen_5

Comments are closed.